Sprungziele

NEWS vom Elternbeirat

    Liebe Eltern,

    ein ereignisreiches Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu, und wir möchten gemeinsam mit Ihnen auf einige besondere Momente zurückblicken:

    Das Martinsfest musste leider aufgrund des starken Regens abgesagt werden. Dennoch haben unsere Kinder das Fest in ihren Gruppen intern intensiv gefeiert und konnten somit die Geschichte über St. Martin intensiv erleben. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die ihre vorbestellten Speisen und Martinsgänse abgeholt haben und das Getränkegeld gespendet haben.


    Beim Weihnachtsmarkt in Kumhausen haben wir gemeinsam mit der Kinderkrippe einen Waffelstand betrieben und Plätzchen verkauft. Ein besonderer Dank gilt allen Plätzchenspendern. Wir konnten nahezu alle gepackten Plätzchentüten verkaufen. Einige Plätzchen wurden beim Besuch der Kindergartenkinder in der Tagespflege den Senioren gespendet, die sich sehr über die leckeren Plätzchen gefreut haben.

    Im März fand unser erster Flohmarkt statt, bei dem erfreulicherweise alle Tische vergeben waren. Die Resonanz der Besucher hätte größer sein können, dennoch waren die meisten Aussteller zufrieden. Der Kaffee- und Kuchenverkauf war ein voller Erfolg, wofür wir uns bei allen Kuchenspendern herzlich bedanken möchten.

    Die Erlöse aus den gemeinsamen Veranstaltungen wurden gerecht zwischen Kindergarten und Kinderkrippe aufgeteilt. Mit einem Teil der Einnahmen unterstützte der Elternbeirat das Projekt KidsPro und bezuschusst im Juli ein Theatererlebnis für unsere Kinder. Außerdem freuen wir uns über die neue Matschküche, die für den Garten gekauft wurde. Wir hoffen, die Kinder haben jetzt im Sommer viel Spaß damit.

    Ein großes Dankeschön geht an meine Kollegen des Elternbeirats. Die Elternbeirats-Arbeit macht großen Spaß mit euch.

    Danke auch an die Kindergartenleitung für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und an das gesamte Team für ihr Engagement und ihre Fürsorge.
    Wir freuen uns auf weitere schöne Erlebnisse im kommenden Kindergartenjahr, gerne auch mit Unterstützung von neuen Elternbeiratsmitgliedern!

    Herzliche Grüße,

    Sylvia Spierer
    Vorsitzende des Elternbeirats

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.